Dateiserver in die Cloud verschieben

Verschieben Sie Dateiserver in die Cloud für besseren Remote-Dateizugriff und Cloud-Dateifreigabe. Bieten Sie sicheren Fernzugriff und mobilen Zugriff auf Dateiserver-Netzwerkfreigaben mit verbesserter Produktivität und Mobilität.

Verschieben Sie Ihre Dateiserver in die Cloud, damit
der mobile Fernzugriff einfacher wird!

Dieses Whitepaper beschreibt Gladinet Triofox, mit dem Unternehmen schnell einen sicheren Fernzugriff und mobilen Zugriff auf Dateiserver ohne VPN und ohne Synchronisierung mit externen Speicherdiensten wie Office 365, Dropbox oder Box. Über den Fernzugriff hinaus kann Triofox die Private Cloud auch für die Unternehmenskontinuität von Dateiservern nutzen.

Da immer mehr Unternehmen während einer globalen Pandemie Richtlinien zur sozialen Distanzierung folgen, steigt das Interesse an schnelleren Möglichkeiten, die Arbeit von zu Hause aus zu erleichtern, ohne den Datenschutz, die Sicherheit oder die Einhaltung von Vorschriften zu gefährden. 

Erleichtern Sie die Arbeit von zu Hause mit Triofox. Die Möglichkeit, den Fernzugriff auf Dateiserver zu erleichtern, kann für ein Unternehmen, das auf interne Dateiserver angewiesen ist, entscheidend sein.

Dateiserver-Freigabe in die Cloud verschieben

Angenommen, Sie haben Ihre Unternehmensinfrastruktur rund um Microsoft Windows File Server und Windows Netzwerkfreigaben aufgebaut. Triofox kann Ihnen dabei helfen, Ihren Dateiserver cloudfähig zu machen und die Netzwerkfreigabe des Dateiservers in die Cloud zu verlagern, um einen einfachen Fernzugriff sowie Zugriff für Zweigstellen auf Dateien zu ermöglichen. Gleichzeitig dient die Cloud zur Sicherung und Wiederherstellung für die Windows-Dateiserver.

VPN kann ziemlich Kopfschmerzen verursachen!

Wie oft wurde Ihr Support-Team schon von VPN-Tickets überrollt? Für die meisten nicht-technischen Menschen ist VPN zu kompliziert. Zunächst muss eine Verbindung hergestellt werden, was sich von PC- und Mac-Geräten unterscheidet. Dann muss ein Benutzer einen Dateiserver und eine Netzwerkfreigabe verstehen und ein Laufwerk einer Netzwerkfreigabe zuordnen. Und schließlich müsste dieser Prozess bei jeder Störung der Internetverbindung wiederholt werden, was das Unternehmen Zeit und Geld kostet.

Ohne eine Lösung wählen Mitarbeiter oft eine nicht autorisierte Drittanbieterlösung, um Produktivität und Effizienz zu steigern. Das Kopieren von Unternehmensdokumenten und -dateien auf persönliche Speicherlaufwerke führt jedoch zu Problemen mit der Datenausbreitung und Einhaltung von Vorschriften. 

Wie wäre es mit FTP oder WebDav?

Weder FTP noch WebDAV sind die richtige Lösung für Windows-Dateiserver. Ihre mobilen Mitarbeiter bevorzugen möglicherweise eine moderne Zugriffslösung im Stil von Dropbox oder OneDrive, die den Zugriff über den Webbrowser, den Zugriff über Desktop-/Laptop-Geräte und den mobilen Zugriff zu einer einheitlichen Lösung kombiniert;

Die Vorteile des Fernzugriffs über die Cloud!

Triofox eliminiert die üblichen Nachteile traditioneller Lösungen für den Zugriff auf Dateiserver und die gemeinsame Nutzung von Dateien in der Cloud.

sehen Sie die unglaublichen

Triofox-Lösung

Triofox bietet sicheren Fernzugriff und Dateifreigabe, Schadensverhütung und Wiederherstellung für Dateiserver vor Ort mit einfacher Cloud-Migration zu privatem Cloud-Speicher. Es ist die echte Cloud-Dateiserver-Lösung, nach der Sie gesucht habe! 

Fernzugriff

Triofox überbrückt Dateiserver und Cloud-Speicher für einen sicheren Fernzugriff ohne VPN.

Web-Zugriff

Zugriff auf Dateien und Ordner direkt aus einem Webbrowser heraus, als wäre es so interaktiv wie von einem Desktop-Laufwerk aus.

Mobiler Zugriff

Triofox nutzt den Cloud-Speicher für die sichere mobile Dateifreigabe über einen Webbrowser oder eine mobile Anwendung.

Cloud-Migration

Triofox richtet eine hybride Bereitstellung zwischen lokalen Dateiservern und Cloud-Speicher ein, die später nahtlos zu einem reinen Cloud-Speicher werden kann.

Leistung der Cloud + Einfachheit des Webs + Sicherheit des Dateiservers.

Triofox ist ein Webserver, der Dateianfragen von Client-Agenten über das HTTPS/SSL-Protokoll entgegennimmt und diese in einen durch NTFS-Berechtigungen geschützten Active Directory- und Dateiserver-Netzwerkfreigabezugriff übersetzt. Die Datei wird über HTTPS/SSL an die Client-Agenten zurückgeschickt, wenn alle Berechtigungsprüfungen bestanden sind. Mit diesem Ansatz kombiniert Triofox die Leistungsfähigkeit eines zugeordneten Laufwerks mit der Einfachheit des Webbrowsens und der Sicherheit eines VPNs!

1. Triofox-Webserver

Triofox erstellt ein Webserver-Frontend, das Client-Agent-Anfragen von entfernten Windows-, Mac-, Webbrowser-, iOS- und Android-Geräten akzeptiert. Client-Agenten bieten Funktionen zur Laufwerkszuordnung. 

2. Agenten senden Dateianfragen

Client-Agenten senden HTTPS/SSL-Anfragen an den Triofox-Server. Der Triofox-Server kann die Anfragen zu Revisionszwecken protokollieren und auch den Dateizugriff und die Freigabeanforderungen koordinieren. 

3. Lokale Sicherheitsintegration

Anhand von Active Directory und NTFS-Berechtigungen wird geprüft, ob die Dateianfragen zulässig sind. Danach werden die Dateianfragen erfüllt und über HTTPS/SSL an die Client-Agenten zurückgegeben. 

"Jetzt können wir zu jedem Gesundheitsdienstleister in den Niederlanden gehen und sagen: „Das alles gemäß der niederländischen Gesundheitsvorschriften funktioniert."

ROB CHRIST

Director & Co-owner, Damecon

Sie suchen eine moderne Cloud-Lösung mit der Sicherheit eines Dateiservers?

Einfache Benutzeroberfläche

Triofox integriert sich in Office 365 für webbasiertes gemeinsame Bearbeitung und Erstellung von Dokumenten innerhalb eines freigegebenen Ordners.

Kosten reduzieren

Sie reduziert die Kosten mit VPN-Unterstützung (Virtual Private Network). 

Das Beste aus beiden Welten

Außerdem kombiniert es die Sicherheit und Kontrolle von Windows-Dateiservern mit der Benutzerfreundlichkeit und Produktivität der Cloud.

Einfache Einrichtung

Bietet eine einfachere Berechtigungsmigration und Konfigurationsstrategie als SharePoint, Dropbox oder Google Drive - erben Sie es direkt vom Dateiserver. 

Berechtigungen vererben

Kombiniert NTFS-Berechtigungen, Active Directory-Benutzer und Laufwerkszuordnungen mit Fernzugriff von jedem Gerät. 

Hybridlösung

Bei der Migration in eine private Cloud bilden der lokale Dateiserver und der Cloud-Dateiserver eine hybride Dateiserverlösung. 

Steigern Sie die Remote-Produktivität Ihrer mobilen Belegschaft!