Aktivierung der Cloud für Windows-Dateiserver

Unabhängig davon, ob Ihre Anforderungen am besten durch eine Migration in eine Öffentliche Cloud, Private Cloud oder Dateiserver vor Ort erfüllt werden, können Sie mit Triofox Ihre Produktivität maximieren, ohne auf Kontrolle, Sicherheit oder Datenschutz verzichten zu müssen.

Behalten Sie die Funktionen des Windows-Dateiservers bei
und fügen Sie eine Cloud-Zutat hinzu! 

Es gibt so viele Funktionen von Windows-Dateiserver, die wir lieben

Active Directory

Mit Active Directory können sich Mitarbeiter mit denselben Anmeldedaten an Computer des Unternehmens anmelden.

NTFS-Berechtigung

Das NTFS-Dateisystem bringt die Berechtigungsstruktur für Ordner und Dateien mit einer wohlverstandenen Sicherheitskontrolle. 

Laufwerkszuordnung

Laufwerkszuordnung ist wohl die von Endanwendern am häufigsten genutzte Funktion, wenn sie sich an ihrem Windows-Arbeitsplatz anmelden.

Dateisperre

Dateisperren ist eine weitere häufig genutzte Funktion von NTFS und dem CIFS/SMB-Protokoll, um Dateien während ihrer Bearbeitung zu sperren.

Direkter Speicherplatz

Mit Windows Storage Space Direct können Windows-Dateiserver zusammengelegt werden, um die Speicherkapazität zu erhöhen und bei Bedarf zu wachsen. 

Virtuelle Maschine

Mit der Technologie der virtuellen Maschine können Windows-Dateiserver von AWS, Windows Azure und verschiedenen , anderen Rechenzentrumsstandorten aus verfügbar. 

Rüsten Sie Windows-Dateiserver für die Zukunft

Es gibt so viele Windows-Dateiserver-Funktionen, die wir nutzen und lieben. Wenn es jedoch um Speicherdienste und -anwendungen geht, gibt es auch Office 365 OneDrive, SharePoint Online, Azure Files, Dropbox, Box, ShareFile und andere öffentliche Cloud-Speicherdienste, die mit Windows-Dateiserver um Ihre Daten konkurrieren. Diese Dienste können Windows-Dateiserver in Zukunft irrelevant machen.

Sollen Sie Ihren Windows-Dateiserver aufgeben und diese öffentlichen Cloud-Speicherdienste übernehmen? Oder sollen wir moderne Cloud-Dienste zu Windows-Dateiservern hinzufügen und die Dateiserver für die Zukunft rüsten!

Probleme mit Migration zu Cloud-Service!

Unterbrechung des Arbeitsablaufs

Die Migration von Cloud-Speichern beginnt in der Regel mit dem Kopieren und Migrieren von Dateiserver-Dateninhalten zu Speicherdiensten von Drittanbietern. 

Geschäftsanwendung

Einige Anwendungen können nicht umziehen, und Sie haben in der Vergangenheit viel investiert, von der Benutzererfahrung bis zu den Lizenzkosten.

Datenwildwuchs

Die Einführung von Cloud-Speicher beginnt in der Regel mit einem kleinen Prozentsatz von Mitarbeitern und einem kleinen Prozentsatz von Anwendungsfällen. Wenn Dateiserver-Inhalte und Cloud-Speicher-Inhalte nebeneinander existieren, treten die Probleme auf.

Die Wahl zwischen VPN, FTP oder WebDav?

Weder VPN, FTP noch WebDAV sind die richtige Lösung für Windows-Dateiserver. Ihre mobilen Mitarbeiter bevorzugen eine moderne Zugriffslösung im Stil von Dropbox oder OneDrive, die Webbrowser-, Desktop-/Laptop- und mobilen Zugriff kombiniert.

Triofox integriert Webbrowser-, Desktop-/Laptop- und mobilen Zugriff mit Datensicherung und Cloud-Migration für Ihre Windows-Fileserver!

Mobilisieren Sie Ihre Dateiserver

Gladinet Triofox kann von Unternehmen genutzt werden, um schnell einen sicheren Fernzugriff und mobilen Zugriff auf Dateiserver zu ermöglichen, ohne ein VPN zu verwenden. Auch das langwierige Kopieren oder Synchronisieren auf externe Speicherdienste wie Office 365, Dropbox oder Box kann damit vermieden werden. Später kann Triofox mehr aus der Cloud für die Geschäftskontinuität nutzen.

In einer Zeit, in der immer mehr Unternehmen soziale Distanzierung praktizieren, sehen wir sicherlich ein viel größeres Interesse an schnelleren Möglichkeiten, Anwendungsfälle für die Arbeit von zu Hause aus zu erleichtern, ohne den Datenschutz, die Sicherheit oder die Compliance zu gefährden.

So empfehlen wir Ihnen dringend, Triofox und alle anderen Ihnen zur Verfügung stehenden Ressourcen zu nutzen, um die Arbeit aus der Ferne zu vereinfachen. Zum Beispiel könnte die Fähigkeit von Triofox, den Fernzugriff auf Dateiserver zu erleichtern, für ein Unternehmen, das auf interne Dateiserver angewiesen ist, entscheidend sein.

Leistung der Cloud + Einfachheit des Webs + Sicherheit des Dateiservers.

Triofox ist ein Webserver, der Dateianfragen von Client-Agenten über das HTTPS/SSL-Protokoll entgegennimmt. Diese Anfragen werden in Active Directory und Netzwerkfreigabezugriffe auf Dateiservern übersetzt, die durch NTFS-Berechtigungen geschützt sind. Die Datei wird über HTTPS/SSL an die Client-Agenten zurückgeschickt, wenn alle Berechtigungsprüfungen bestanden sind. Triofox nutzt diesen Ansatz, um die Leistungsfähigkeit eines zugeordneten Laufwerks mit der Einfachheit des Webbrowsens und der Sicherheit eines VPNs zu kombinieren!

1. Triofox-Webserver

Triofox erstellt ein Webserver-Frontend, das Client-Agent-Anfragen von entfernten Windows-, Mac-, Webbrowser-, iOS- und Android-Geräten akzeptiert. Client-Agenten bieten Funktionen zur Laufwerkszuordnung. 

2. Agenten senden Dateianfragen

Client-Agenten senden HTTPS/SSL-Anfragen an den Triofox-Server. Der Triofox-Server kann die Anfragen zu Revisionszwecken protokollieren und auch den Dateizugriff und die Freigabeanforderungen koordinieren. 

3. Active-Directory-Integration

Anhand von Active Directory und NTFS-Berechtigungen wird geprüft, ob die Dateianfragen zulässig sind. Danach werden die Dateianfragen erfüllt und über HTTPS/SSL an die Client-Agenten.

"Gladinet ist die beste Dateiserver-Ersatzlösung auf dem Markt. Sie sind nicht nur marktführend, sondern einen neuen Markt geschaffen - keines der anderen Produkte kann die Dinge, die ich mit Gladinet tun kann."

STEPHEN MONK

CEO, Noverus

Verwandte Anwendungsfälle

Dropbox vs. Dateiserver

Vergleichen Sie die Stärken und Schwächen von Dropbox und Windows-Dateiserver und entwickeln Sie eine Lösung.

Fernzugriff auf Dateiserver

Mobilisieren Sie Ihre Mitarbeiter für schnellen und einfachen Fernzugriff und mobilen Zugriff auf Dateiserver.

Dateiserver in die Cloud verschieben

Verschieben Sie den Dateiserver in die Cloud für einen besseren Remote-Dateizugriff und eine Cloud-Dateifreigabe für mobile Mitarbeiter.

Datei über das Internet freigeben

Verwandeln Sie Ihre Dateiserver ganz schnell in Online-Dateifreigabeserver und geben Sie Dateien über das Internet frei.

VPN Alternative

Fernzugriff auf Dateiserver ohne VPN. Reduzieren Sie Support-Tickets. Sparen Sie Zeit und Geld.

SharePoint-Alternative

Machen Sie Ihre Dateiserver wieder großartig, indem Sie nahtlos Dateiserver mit SharePoint-ähnlichen Funktionen aktivieren.

Steigern Sie die Remote-Produktivität Ihrer mobilen Belegschaft!